Nasenpiercings online bestellen – was muss ich wissen?

Nasenpiercings sind, gerade bei Frauen, DER Klassiker unter den verschiedenen Piercingarten. Und wie immer gilt: Crazy Factory bietet dir die größte Auswahl an Nasenpiercings in verschiedensten Designs. Bei über 500 verschiedenen Nasenringen, Nasensteckern und Septum(-Clickern) aus unserem Onlineshop findest du garantiert das richtige Piercing für dich, unabhängig von deinem ganz individuellen Style. In unserem Shop findest du alles was dein Piercingherz begehrt, die besten Nasenpiercings gibt’s natürlich bei Crazy Factory! Nur bei uns kannst du hochwertige Nasenringe und Nasenstecker zu Fabrikpreisen kaufen. Bestelle dir die günstigsten Piercings direkt von der Factory!

NASENPIERCINGS & SEPTUMS

Nasenpiercings sind eine perfekte Option für dein erstes Piercing! Egal ob dezenter Stecker oder auffälliger Ring – ein Nasenpiercing sieht einfach bei Jedem gut aus! Dazu geben sie das perfekte bisschen Bling-Bling für Selfies! Nasenpiercings sind vergleichsweise einfach zu piercen und verheilen in der Regel innerhalb kurzer Zeit. Doch wenn du denkst, Nasenpiercings seien langweilig, irrst du dich gewaltig! Denk nur mal an individuellere Varianten wie zum Beispiel ein Septum, eine Austin bar oder ein Rhino Piercing! Den perfekten Schmuck von filigranen Steckern mit glitzernden Steinchen über Ringe in allen Stärken findest du in unserem riesigen Sortiment.

AUSTIN BAR

Auch als Nasenspitzen Piercing bekannt, ist das Austin Bar definitiv eines der selteneren Nasenpiercings. Es erinnert ein wenig an ein Nasallang Piercing: Es wird ebenfalls durch die Nasenspitze gestochen, endet dabei aber nicht im Stichkanal des Septum Piercings. Das Austin Bar Piercing wirkt zierlich und ist dennoch ein Hingucker. Die Schmerzen beim Stechen sind absolut aushaltbar und die Heilungsdauer ist im Vergleich zum Septum in der Regel unkompliziert. Den perfekten Schmuck für dein wunderschönes Näschen findest du hier bei Crazy Factory. All unser Piercingsschmuck ist von höchster Qualität und absolut sicher.

HIGH NOSTRIL PIERCING

Das High Nostril Piercing hebt sich von anderen Nasenpiercings durch seine besondere Platzierung ab. Der Stichkanal verläuft horizontal höher am Nasenrücken und folgt dabei der natürlichen Form der Nase. Wenn du total in deine Nasenform verliebt bist und sie noch etwas mehr hervorheben möchtest, ist das High Nostril die perfekte Wahl für dich. Aber auch wenn du manchmal mit deiner Nase haderst, hilft dir das High Nostril, sie optimal zu betonen und neu lieben zu lernen. Ganz egal, was deine Beweggründe sind, dieses Nasenpiercing sieht einfach bei Jedem absolut toll aus!

NASALLANG

Bist du auf der Suche nach einem Nasenpiercing mit dem gewissen Extra? Das Nasallang zählt definitiv zum extremeren Nasenschmuck. Auch wenn die Kugeln rechts und links der Nase auf den ersten Blick harmlos erscheinen mögen, ist das Nasallang ein tri-nasales Piercing und durchsticht gleich beide Nasenflügel sowie das Septum. Es ist also genau genommen eine Kombination aus drei Nasenpiercings. Vielleicht hast du die genannten Piercings schon längst und willst nur deinen Schmuck aufpeppen? Oder gehst du aufs Ganze und lässt dir direkt ein Nasallang stechen? Wie du es drehst, das Nasallang ist und bleibt ein exotischer Hingucker.

NASENFLÜGELPIERCING

Zugegeben, das Nostril ist eines der Standardpiercings, aber es gibt gute Gründe für seine Popularität. Denn es sieht einfach an jeder Nase klasse aus und ist alles dabei andere als langweilig! Denn auch mit dem Nostril kann man kreativ werden. Mit mehreren Piercings neben-, oder übereinander kannst du individuelle Looks kreieren, die sonst keiner hat! Die relative kurze Heilungsdauer von 4-6 Monaten macht das Nasenpiercing so praktisch und tauglich für Jedermann. Danach sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, vom klassischen Stecker mit Glitzersteinchen bis über Ringe ist alles möglich!

RHINO PIERCING

Hättest du gerne ein Nasenpiercing, das aufregender als das standard Nostril ist, aber gleichzeitig nicht so sehr aufträgt wie ein Septum? Dann ist das Rhino Piercing genau das, wonach du gesucht hast! Es ist vergleichsweise selten anzutreffen und verpasst dir einen individuellen Look, den dir so schnell keiner nachmacht. Das Rhino Piercing wird normalerweise vertikal oder horizontal durch deine Nasenspitze gestochen. Nicht crazy genug? Das Deep Rhino geht sogar weiter mit einem noch längeren Barbellstab, doch Vorsicht – nicht jeder hat die Anatomie dafür. Für was du dich auch entscheidest, mit dem Rhino Piercing stichst du garantiert aus der breiten Masse hervor!

SEPTRIL PIERCING

Du bist auf der Suche nach einem etwas dezenteren Nasenpiercing, das gleichzeitig total individuell daherkommt? Dann ist das Septril, oder auch Nasenspitzen Piercing genannt, genau die richtige Wahl. Es kombiniert ein Septum Piercing mit einem Rhino Piercing. Es wird gerade durch die Nasenspitze gestochen, mit einer Kugel unterhalb deiner Nase und dem anderen Ende in der Nase, dort wo normalerweise der Stichkanal eines Septums verläuft. Dadurch lässt es sich perfekt mit einem gedehnten Septum Piercing kombinieren. Aber auch ganz alleine macht das Septril was her und hebt sich durch seine einzigartige Platzierung von allen anderen Nasenpiercings ab.

SEPTUM PIERCING

Das Septumpiercing hat in den letzten Jahren vor allem aufgrund seiner Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit an Popularität gewonnen. Nach Abheilen des Piercings sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Ob Banane, Ring oder Clicker und in Kombination mit anderen Gesichtspiercings – du entscheidest, welcher Schmuck am besten zu dir passt! Pro-Tipp: Ein Septumpiercing kann man easy vor der Oma oder dem Chef verstecken, ohne es herausnehmen zu müssen. Einfach nach oben klappen oder einen Stab einsetzen – weg ist es! Somit eignet sich das Septum auch prima für konservative Berufe oder als Erstpiercing.