Ohrpiercings bei Crazy Factory in Hülle und Fülle!

Hast du geglaubt, Ohrpiercings beschränken sich auf dein Ohrläppchen? Falsch gedacht! Der Trend geht zu Constellation-Piercings – ein ästhetisches Gesamtkunstwerk aus unterschiedlichen Piercings am ganzen Ohr. Angepasst an deine Ohrform und deinen Style unterstreicht die individuelle Kombination aus verschiedenen Ohrpiercings deine Persönlichkeit. Du kannst entweder deine vorhandenen Ohrpiercings um passenden Schmuck ergänzen oder dein Ohr komplett neu einkleiden. Die Variationsmöglichkeiten sind fast unendlich – je nach Geschmack kannst du Stecker und Ringe in allen Farben und Formen kombinieren oder einem bestimmten Thema folgen. Und vergiss nicht – du hast zwei Ohren an denen du dich kreativ austoben kannst! Und jetzt kommt der Kracher: Wusstest du, dass wir knapp 10.000 verschiedene Piercings für deine Ohren zur Auswahl haben? Soviele verschiedene Piercings findest du garantiert nirgendwo sonst! Totally Crazy: Die größte Auwahl, die geilsten Preise, die beste Qualität nur bei deiner Factory!

Anti-Helix

Das Anti-Helix Piercing, in Fachkreisen auch Snug Piercing genannt, erhielt seinen Namen aufgrund seiner Platzierung genau gegenüber des klassischen Helix Piercings. Auch wenn es sich leichter verstecken lässt, ist das Anti-Helix aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage garantiert ein Hingucker. Es ist perfekt für Jeden, der ein etwas besonderes Ohrpiercing möchte oder seine Sammlung um das gewisse Etwas ergänzen möchte. Bei der Schmuckauswahl sind dir dabei keine Grenzen gesetzt. Traditionelle Stecker, Ringe oder sogar Spiralen eignen sich perfekt für das Anti-Helix. Mit verschiedensten Aufsätzen von der Factory wird dein Ohr zum einzigartigen Blickfang!

Anti-Tragus

Bist du auf der Suche nach einem einzigartigen Ohrpiercing, dass dezent und außergewöhnlich zugleich ist? Dann ist das Anti-Tragus die perfekte Wahl fuer dich. Durch seine Platzierung genau gegenüber des Tragus ist es ein absoluter Blickfang und fügt sich großartig in deine Piercing Kollektion ein. Ganz simpel mit zwei Kugeln oder mit fancy Aufsätzen kannst du deinen individuellen Look kreieren. Wegen seiner Lage eignet sich das Anti-Tragus am Besten für Jeden mit einem ausgeprägten Ohrknorpel. Sollte deine Anatomie stimmen, wird Anti-Tragus dein Ohr aufpeppen wie kein anderes Piercing!

Daith Piercing

Wenn du auf der Suche nach einem etwas unkonventionellerem Ohrpiercing bist, ist das Daith Piercing genau das Richtige für dich! Durch seine ungewöhnliche Platzierung in der innersten Auswölbung der Ohrmuschel ist es zweifelsohne ein Blickfang unter den Knorpelpiercings. Selbst bei etwas größeren oder runderen Ohren und in Kombination mit anderen Ohrpiercings sieht es dabei einfach nur fantastisch aus! Übrigens, es ist noch nicht abschließend wissenschaftlich geklärt, ob ein Daith Piercing sogar Migräne lindern kann. Doch eines lass dir versichert sein, es kann definitiv deinen Hunger nach Kreativität und Einzigartigkeit stillen!

Forward Helix

Möchtest du ein etwas subtileres Ohrpiercing, das jedoch gleichzeitig ungewöhnlich und besonders ist? Manch andere Ohrpiercings kommen definitiv auffällig daher, und das ist nichts für Jedermann. Doch keine Sorge, das Forward Helix ist absolut unaufdringlich und doch total individuell! Es wird direkt über dem Tragus platziert und kann je nach Frisur komplett verschwinden oder ein toller Blickfang sein. Bei der Schmuckauswahl sind dir ebenfalls keine Grenzen gesetzt, ob du einen Stecker oder einen Ring bevorzugst, bleibt ganz dir überlassen. Darf es doch etwas mehr sein? Das Forward Helix passt auch toll zu anderen Ohrpiercings, wie zum Beispiel zum Tragus oder Helix- Piercing.

Helix Piercing

Du hast keine Erfahrung mit Ohrpiercings und ihren endlosen Möglichkeiten? Den passenden Look für dein Ohr zu finden, kann manchmal überfordernd sein. Glücklicherweise gibt es das Helix-Piercing. Es eignet sich perfekt, um deine persönliche Piercing-Kollektion nach und nach aufzubauen. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, ein oder mehrere Helix Piercings können beliebig an der Ohrmuschel platziert und miteinander kombiniert werden. Je nach Anatomie deines Ohrs eignen sich Stecker oder Ringe – bei der Factory gibt’s die volle Auswahl. Wie immer gilt, all unsere Piercings sind von höchster Qualität und lassen sich easy einsetzen und austauschen.

Industrial Piercing

Du bist auf der Suche nach einem Ohrpiercing mit maximaler Blickfang-Garantie? Dann ist das Industrial Piercing die perfekte Option für dich! Das Industrial kombiniert ein Helix und ein Anti-Helix, sodass ein langer Barbell durch beide Piercings getragen werden kann. Es ist eines der auffälligeren Ohrpiercings und verleiht dir einen einzigartigen, avantgardistischen Look wie kein anderes Piercing. Aber keine Sorge, wir haben auch niedliche Aufsätze zur Auswahl, um dein Ohr etwas softer erscheinen zu lassen. Doch egal wie man es dreht, das Industrial bleibt ein Hingucker. Dennnoch gelangweilt vom typischen Look des Industrial? Peppe dein Ohr mit separaten Steckern oder Ringen auf und verwandle es je nach Laune in zwei einzelne Piercings!

Inner Conch Piercing

Wenn du auf der Suche nach einem interessanten Ohrpiercing bist, das trotzdem eher auf der dezenten Seite ist, ist das Inner Conch Piercing eine perfekte Option für dich! Es sieht besonders gut aus, wenn etwas mehr Platz innerhalb der Ohrmuschel ist. Bei der Platzierung kannst du ganz nach deiner natürlichen Anatomie gehen und so dein Ohr ideal betonen. Ein Inner Conch Piercing sieht nicht nur klasse aus, beim Schmuck ist deine ganze Kreativität gefragt. Bei der Wahl des Piercingaufsatzes sind dir keine Grenzen gesetzt. Finde den perfekten Style für dein Ohr hier und heute!

Lobe Piercing

Das Ohrläppchen Piercing ist das bekannteste und am weitesten verbreitete Piercing bei Frauen und Männern gleichermaßen. Seine Ursprünge gehen historisch weit zurück und es hat auch in der heutigen Zeit nie an Popularität verloren. Einer der Gründe ist sicherlich seine Vielseitigkeit. Es eignet sich perfekt als Erstpiercing, gibt aber auch genügend Raum für Kreativität, was seine Platzierung und die Schmuckauswahl betrifft. Ob mehrere Piercings nebeneinander oder eine Kombination aus Steckern und Ringen – die Möglichkeiten sind schier unendlich! Und warum sollte man sich mit normalen Ohrläppchenpiercings begnügen, wenn man seine Ohrlöcher sogar dehnen kann? Eine riesige Auswahl an verschiedenem Lobe Piercingschmuck wartet auf dich!

Orbital Piercing

Du bist auf der Suche nach einem raffinierten Ohrpiercing, mit dem du garantiert auffällst? Dann ist das Orbitalpiercing die perfekte Wahl für dich! Ähnlich wie das Industrialpiercing ist das Orbital eine Kombination aus zwei Ohrpiercings, die durch ein einzelnes Schmuckstück verbunden sind. Der Clue: Beim Orbital schmiegt sich ein Ring spiralenförmig um deine Ohrmuschel. Auch bei der Platzierung darfst du kreativ sein – je nach Anatomie kann das Orbital am Ohrläppchen oder an der Helixregion gestochen werden. Es fügt sich auch nahtlos in eine Sammlung von mehreren Ohrpiercings ein und macht dein Ohr garantiert zum absoluten Hingucker!

Outer Conch Piercing

Wenn du eine etwas ausgeprägtere Äußere Ohrmuschel hast, dann kannst du dich glücklich schätzen! Du hast die perfekte Anatomie für diesen wunderschönen Trendsetter: Das Outer Conch Piercing – ein Ring, der sich um dein Ohr schmiegt wie kein anderes Ohrpiercing. Du willst lieber einen Stecker oder gleich zwei Piercings übereinander? Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Das Outer Conch hat gerade aufgrund seiner Vielseitigkeit und seinem einzigartigen Look enorm an Popularität gewonnen. Egal, ob es dein einziges Ohrpiercing oder Teil einer ganzen Piercingsammlung ist, das Outer Conch ist einfach immer ein Hingucker!

Rook Piercing

Du willst deinem Ohr mal wieder etwas Neues gönnen? Leg’ dir ein Rook Piercing zu! Es gehört definitiv zu den eher unüblichen Ohrpiercings, das durch den Hautknorpel über dem Daith gestochen wird. Es eignet sich hervorragend, um deine Piercingsammlung mal wieder etwas aufzupeppen und gibt dir einen komplett neuen Look. Nach der Heilung kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und dein Rook Piercing beliebig mit einem Stab oder Ring individualisieren. Tolle Aufsätze und eine Riesen-Auswahl an unterschiedlichen Ringen für dein Rook Piercing findest du hier bei Crazy Factory.

Tragus Piercing

Tragus Piercings kombinieren Coolness und Sanftheit wie kein anderes Ohrpiercing! Das Piercing ist die perfekte Option für jeden Piercingträger, der dezenten Ohrschmuck bevorzugt ohne an Individualität einzubüßen. Es ist ein zeitloses Accessoire das zweifelsohne nie an Popularität verlieren wird. Zudem ist es anatomisch für fast jeden geeignet. Um dich dennoch abzuheben, kannst du dein Traguspiercing mit jeglichem Piercingschmuck individualisieren. Ein Tragus eignet sich außerdem hervorragend, um deine Ohrpiercing Sammlung mal wieder so richtig aufzupeppen!

Transverse Lobe

Das Transverse Lobe Piercing stellt die Welt der Ohrenpiercings auf den Kopf (im wahrsten Sinne des Wortes). Statt wie das traditionelle Lobe von hinten nach vorne, wird das Transverse Lobe Piercing horizontal durch das Ohrläppchen gestochen. Sind wir mal ehrlich, Ohrpiercings sind ja schon längst im Mainstream angekommen und selbst die ausgefallensten Kombinationen überraschen kaum noch wen. Doch das Transverse Lobe ist definitiv ein spezielles Ohrpiercing, das heraussticht! Easy zu Stechen und simpel in der Abheilung gibt es deiner Ohrpiercingsammlung garantiert den extra Kick, nach dem du schon so lange gesucht hast.

High Lobe Piercing

Du willst etwas Abwechslung für deine Lobe Piercings, traust dich aber noch nicht so recht an Knorpelpiercings ran? Wenn du dein Ohr nicht gleich überladen möchtest und noch nicht bereit fürs Dehnen bist, dann ist das Upper Lobe genau dein Ding. Dieses Piercing ist durch seine Position aufregender als ein normales Ohrläppchen Piercing und bleibt dennoch dezent. Für mehr Individualität kannst du dir beliebig viele Upper Lobes nebeneinander stechen. Beim Schmuck sind dir keine Grenzen gesetzt, Crazy Factory bietet dir alles vom einfachen Stecker bis hin zu ausgefallenen Aufsätzen und Ringen.

Vertical Industrial

Dir gefällt der toughe Look eines Industrial Piercings aber irgendwie willst du noch mehr? Dürfen wir vorstellen: Das Vertical Industrial. Anstatt horizontal durch das Ohr zu verlaufen, wird das Vertical Industrial von oben nach unten gestochen. Dabei kann es sogar je nach Platzierung mehrere vorhandene Ohrpiercings verbinden! Dadurch sind die Tragemöglichkeiten schier unendlich. Switche zwischen einzelnen Ohrpiercings und dem Vertical Industrial hin und her, je nachdem wie du dich fühlst. Du willst noch einen oben draufsetzen? Je nach Anatomie sind sogar mehrere Vertical Industrials möglich. An Individualität nicht zu übertreffen!