Bitte aktiviere JavaScript für diese Seite. Zeige mir wie.

Jungfernhäutchenpiercing

Ja, es ist tatsächlich möglich, das Hymen piercen zu lassen! Da das Hymen bei jeder Frau unterschiedlich ausgeprägt ist, gehört das Hymen Piercing zu den eher seltenen Intimpiercings. Dieses Piercing ist buchstäblich ein Genitalpiercing. Es wird durch die Mitte oder untere Hälfte des Hymens gestochen und der Stichkanal berührt dabei die Hinterseite der Vagina. Ob du das Hymen Piercing einfach nur trägst, um dich wohler in deiner Haut zu fühlen oder als kleines sexy Geheimnis, bleibt dabei ganz dir überlassen. Achtung: Dieses Piercing sollte unbedingt von einem erfahrenen Piercer gestochen werden!
DEINE AUSWAHL: (Suchbegriff: )